• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Limbach-Oberfrohna: Unter Drogeneinfluss gegen Laterne

Blaulicht Fahrer stand unter Amphetaminen, Cannabis und Alkohol

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Am späten Sonntagnachmittag befuhr ein 33-Jähriger mit einem Audi die Albert-Einstein-Straße. An einem Fußgängerüberweg legte der Audi-Fahrer auf Grund eines stehenden Fahrzeuges eine Vollbremsung ein, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und an einer Laterne zum Stehen.

Neben dem Audi wurden auch ein Übersteigschutz des Fußgängerüberweges sowie die Laterne beschädigt. Der Audi musste abgeschleppt werden. Ein Drogenschnelltest ergab, dass der Fahrer unter Einfluss von Amphetaminen und Cannabis stand. Ein Atemalkoholtest ergab 0,2 Promille. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro.