Limbacher Liederabend mit bekannten Songs

Konzert Ute Freudenberg kommt in die Stadthalle

limbacher-liederabend-mit-bekannten-songs
Ute Freudenberg kommt am Freitag nach Limbach.Foto: Agentur Freudenberg

Limbach-Oberfrohna. Ihr Song "Jugendliebe" wurde zum beliebtesten Osthit aller Zeiten gewählt. Die Thüringerin steht seit über 40 Jahren auf der Bühne und wurde vier Mal zur beliebtesten Sängerin der DDR gewählt: Ute Freudenberg.

Am kommenden Freitag besucht sie mit ihrer Band die Limbacher Stadthalle. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Neben eigenen Titeln will die Sängerin auch Lieder von berühmten Kollegen wie Milva, Alexandra, Dalida, Udo Jürgens und Wolfgang Petry zum Besten geben.

Es wird aufgetrumpft

"Bisher wurde Ute Freudenberg bei ihren Liederabenden von ihrem Keyboarder Christoph Erbse begleitet. Um ihrem Publikum nunmehr noch ein größeres Repertoire zu bieten, wird sie in Zukunft auch bei diesen Abenden von der kompletten Band begleitet", kündigt der Veranstalter, die Gastspieldirektion Rössner & Hahnemann, an.

Ute Freudenberg wurde 1956 in Weimar geboren. 1972 setzte sie sich auf der Suche nach jungen weiblichen Talenten mit fünf weiteren Mädchen bei einem Nachwuchswettbewerb durch. Sie studierte Musik an der Franz-Liszt-Musikhochschule in Weimar.

Seit 1994 ist Ute Freudenberg die Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses in Jena, in dem die Eltern von krebskranken Kindern ein "Zuhause auf Zeit" finden, während ihre Kinder in der Klinik behandelt werden.