Lippe erzählt Weisheiten über Gott und die Welt

Lesung Jürgen von der Lippe kommt heute nach Limbach

lippe-erzaehlt-weisheiten-ueber-gott-und-die-welt
Jürgen von der Lippe kommt nach Limbach.Foto: Agentur/Kowalski

Limbach-Oberfrohna. Sein Name steht für humoristische Feinarbeit, sei es musikalisch oder literarisch. Nach dem Bestseller "Beim Dehnen singe ich Balladen" liefert er jetzt mit "Der König der Tiere" über 60 neue Geschichten - zum Lachen, Schmunzeln und Sinnieren.

Am heutigen Donnerstag (7. Dezember) ist Jürgen von der Lippe mit diesen Geschichten um 20 Uhr in der Limbacher Stadthalle zu Gast. Der Autor kombiniert Kalauer und Witze mit Philosophie und Sprachkritik und erzählt ebenso lustig wie hinterlistig vom Kampf der Geschlechter, vom lieben Gott, von der heilen und der nicht ganz so heilen Welt.

Weisheiten von der Lippe

Da gibt es unter anderem folgende Weisheiten, auf die sich das Publikum freuen darf: "Es gibt Menschen, denen man sagen möchte: 'Du hast ein Gesicht, das nur eine Mutter lieben kann, aber es gibt Dinge, die man auch von einer Mutter nicht verlangen sollte.' Aber man sagt es nicht. Stattdessen sagt man: 'Schönheit liegt im Auge des Betrachters', und Fontane hat gesagt: 'Es ist alles eine Frage der Beleuchtung.' Und dann macht man das Licht aus."

Wer steckt hinter dem Comedian?

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, lebt in Berlin und ist unter anderem Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera. Im Jahr 1976 gründete er zusammen mit Hans Werner Olm und anderen die Gebrüder Blattschuss, denen er bis 1979 angehörte.

Seine Fernsehkarriere begann im Jahr 1980 als "Hausmeister" im von Marijke Amado und Frank Laufenberg moderierten WWF Club. Zwischen 1989 und 2001 führte er durch die Show Geld oder Liebe.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben