Lisa geht jetzt tanzen

VereinGlückskinder Wenn Träume wahr werden

Strahlende Kinderaugen und ein überglückliches Lächeln schienen den Raum völlig auszufüllen. Schon vor der Bescherung zu Weihnachten erhielt die neunjährige Lisa-Marie vor wenigen Tagen ihr wohl schönstes Geschenk. Madeleine Rockstroh vom Verein Glückskinder überreichte ihr einen Gutschein für einen Tanzkurs. Lisa träumt schon lange davon, so wie ihre ältere Schwester tanzen zu können und in ihrer Freizeit zum Tanztraining zu gehen. Leider sind die finanziellen Mittel der kleinen Familie begrenzt, sodass nicht beide Mitgliedsbeiträge für das Tanzen der Mädchen durch die Eltern übernommen werden können. Lisa-Marie lebt seit einiger Zeit in der Mehrtagegruppe des AWO Jugendhilfe Netzes in Zwickau Oberhohndorf. Hier lernt und spielt Lisa mit anderen Kindern von Sonntag bis Freitag. Ihre Wochenenden verbringt sie mit ihren Eltern und der großen Schwester. Die Erzieher der Mehrtagegruppe des AWO Jugendhilfe Netzes sind sehr froh über den Glückskinder Verein die Möglichkeit zu haben, Kindern wie Lisa, kleine Träume erfüllen zu können. Ina Weltzer. Leiterin der Einrichtung sagte: "Dies macht uns besonders glücklich, da dies für Lisa auch als Belohnung für ihre guten schulischen Leistungen und ihren freundschaftlichen Umgang mit allen Kindern unserer Mehrtagegruppe ist."

Der Verein Glückskinder hat sich zum Ziel gesetzt, bedürftige und kranke Kinder zu unterstützen. Die Mitglieder haben erkannt, dass es auch im reichen Deutschland viele Kinder gibt, für die ein Kindergeburtstag, ein Hobby oder ein kleiner Ausflug etwas ganz Besonderes ist, von dem sie lange träumen und der doch oft nicht in Erfüllung geht. Der Verein sieht es als seine Aufgabe an, dass diese Kinder Unterstützung erhalten und erfüllt Kindern und Jugendlichen lang ersehnte Träume und Wünsche, nicht nur in der Weihnachtszeit. msz