• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Männer zeigen "Hitlergruß" und beleidigen Polizeibeamten

blaulicht Anzeigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen bzw. wegen Beleidigung wurden erstattet

Zwickau. 

Zwickau. Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei bekannt, dass in einer Wohnung an der Lutherstraße über einen längeren Zeitraum lautstark gefeiert wurde. Dabei ging ein 28- jähriger Tatverdächtiger mehrfach ans Fenster und zeigte den "Hitlergruß". Ein Zeuge verständigte die Polizei. Während der anschließenden Identitätsfeststellung beleidigte ein 32-Jähriger einen der Polizeibeamten. Gegen die beiden Tatverdächtigen (deutsch) wurden Anzeigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen bzw. wegen Beleidigung erstattet.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!