Märchenhütten erwarten Zuwachs

Countdown Abstimmung für 2016

Jahr für Jahr wird die vom Zwickauer Schnitzer Bernd Große gestaltete Märchenstraße auf dem Zwickauer Weihnachtsmarkt ein bisschen größer, so auch 2016. Noch bis zum Freitag dieser Woche kann ein neues Motiv für kommendes Jahr mittels Stimmzettel gewählt werden. Zur Wahl stehen "Der Froschkönig", "Rumpelstilzchen", "Der gestiefelte Kater" sowie "Hase und Igel". Die Stimmzettel . Die auf dem Marienplatz an der Rückseite des Doms angesiedelten Hütten ziehen jedes Jahr besonders die kleinen Besucher des Weihnachtsmarkts in ihren Bann. Auf Knopfdruck werden die derzeit dargestellten Märchen "Hänsel und Gretel", "Rotkäppchen und der Wolf" und "Frau Holle" über Lautsprecher erlebbar.