Mangas - ein Buch mit sieben Siegeln?

Kunst Chemnitzerin zeichnet Plakate für die Stadtbibliothek

mangas-ein-buch-mit-sieben-siegeln
Annelie Buschbeck vor dem Manga-Regal der Stadtbibliothek Zwickau. Foto: Ludmila Thiele

Zwickau. Japanische Comics - genannt Mangas - für die meisten Erwachsenen ein Buch mit sieben Siegeln, das dazu von hinten gelesen wird, erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit bei Jugendlichen und jungen Erwachsen.

Die Mangas sind dauernd ausgeliehen

Ein guter Grund für die Mitarbeiter der Zwickauer Bibliothek, die beliebten Comicreihen in ihr Sortiment aufzunehmen. "Wir haben zum Glück einen Kollegen, der in der Materie steckt", sagt Ines Wiesner von der Kinder- und Jugendabteilung.

"Wir haben uns bei dem Riesenangebot auf jeweils vier Serien für Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren beschränkt. Darunter ist auch ,Seven Deadly Sins' - eine der beliebtesten Jungs-Serien in Japan. Das Regal mit Mangas ist immer fast leer geräumt. Die Neuerscheinungen werden sehnsüchtig erwartet", erklärt die Bibliothekarin.

Zeichnen als langjähriges Hobby

Ein Plakat im Manga-Zeichen-Stil macht aufmerksam auf das neue Angebot. Gestaltet wurde es vom begeisterten Manga-Fan Annelie Buschbeck, jüngere Schwester der Bibliotheksmitarbeiterin Teresa Buschbeck. "Meine erste Manga-Figur habe ich mit zwölf Jahren gezeichnet, die habe ich heute noch, auch wenn es mir schon ein bisschen peinlich ist, sie jemandem zu zeigen. Es ist interessant zu sehen, wie sich der eigene Stil verändert", berichtet die 23-jährige Chemnitzerin, die eine Ausbildung zur Zerspanungsmechanikerin macht.

"Es macht mir großen Spaß, ich habe dadurch aber nicht viel Zeit zum Zeichnen, deswegen habe ich gedacht, ich könnte im Urlaub das zweite Plakat für die Bibliothek fertig zeichnen und dabei eventuell auch anderen Manga-Fans einige Tipps geben. Die Bücherei hat auch ein Basisbuch fürs Manga-Zeichnen", sagt die gelernte Zahntechnikerin, die selbst mehrere Manga-Zeichenbücher und vor allem spezielle Marker-Stifte besitzt, um ihre eigenen Zeichnungen anzufertigen.