window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Mittelsachsen

Mann begeht nach Unfall in Oberlungwitz Fahrerflucht

Blaulicht Die Polizei bittet um Hinweise

Oberlungwitz. 

Oberlungwitz. Aus der Straße "Am Bach" wollte Montagabend ein 77-jähriger Mercedes-Fahrer nach rechts in die Hofer Straße einbiegen. Aus Richtung Hohenstein näherte sich ein Fahrzeugführer, wahrscheinlich in einem dunkelblauen VW Polo, und fuhr in den an der Einmündung wartenden Mercedes. An dem Fahrzeug entstanden rund 4.000 Euro Sachschaden.

Flucht nach Kontaktaufnahme

Als der 77-Jährige seinem Unfallgegner eröffnete, dass er die Polizei zur Unfallaufnahme heranziehen werde, stieg der Mann in sein Auto und entfernte sich Richtung Chemnitz, ohne seine Personalien bekannt zu machen. Der Geschädigte beschreibt den Unbekannten als eher klein und korpulent, außerdem fiel ihm ein Akzent auf, den er als osteuropäisch verortet.

Polizei sucht Zeugen

Sind Sie Zeuge des Unfalls geworden und können nähere Angaben zum Verursacher machen? Oder kennen Sie einen Mann, auf den die Beschreibung passt und dessen Auto frische Schäden aufweist? Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03763 640 im Polizeirevier Glauchau.