Mann wird mit Messer attackiert

Polizei 49-Jähriger wird in Zwickau bei Tat leicht verletzt

mann-wird-mit-messer-attackiert
Foto: Thomas Schmotz

Zwickau. Am heutigen Samstag wurde gegen 1.00 Uhr die Polizei wegen eines Messerangriffs zu einer Gaststätte in der Innenstadt gerufen. Am Tatort fanden die Beamten einen 49-jährigen Mann leicht verletzt vor. Die Täter - drei Asylbewerber aus Libyen Anfang 20 - konnten kurze Zeit später von der Polizei gestellt werden.

Laut der Polizeidirektion Zwickau wird gegen sie nun wegen gefährlicher Körperverletzung und zusätzlich wegen Diebstahl ermittelt, da sie eine gestohlene Jacke bei sich trugen. Diese war am Vortag aus einer Gaststätte geklaut worden.