• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Sachsen

Markt in Meerane schließt Lücke in der Nahversorgung

GroschenmarktTeam soll noch wachsen

Meerane. 

Meerane. In Meerane ist am Donnerstag der neue "Groschenmarkt" an der Äußeren Crimmitschauer Straße 64b eröffnet worden. Das sorgte nicht nur für Freude bei den Mitarbeitern und den Kunden, sondern auch bei Meeranes Stadtoberhaupt Prof. Lother Ungerer.

 

Erster "Groschenmarkt" mit neuem Konzept

Denn als im Jahr 2019 der Lidl-Markt auszog, war der Unmut groß, da nun ein Nahversorger in diesem Teil der Stadt fehlte. "Es gab sogar eine größere Protestaktion der Bevölkerung", berichtete Ungerer, der froh ist, dass nun wieder ein breites Angebot zur Verfügung steht. Etwa 14.000 bis 15.000 Artikel werden in dem Markt angeboten. "Das ist der erste Markt mit unserem neuen Konzept", freut sich Wolfhart Lampe, einer der Geschäftsführer der DEC Handelsgesellschaft, die insgesamt 47 Märkte betreibt und weiter wächst. Zusätzlich zu den insgesamt günstigen Preisen soll es regelmäßig Aktionen und Sonderangebote geben. Ein größerer Bereich mit Baumarkt-Sortiment ist ebenfalls Teil des "Groschenmarktes", der somit auch in diesem Bereich eine Grundversorgung sicherstellt.

 

Großzügige Parkmöglichkeiten vor dem Markt

Mit einem großen Parkplatz direkt vor der Tür verfügt der Standort über optimale Bedingungen. Derzeit sind vier Mitarbeiter im Markt tätig, aber das Team wird wahrscheinlich noch vergrößert, denn die Verantwortlichen gehen davon aus, dass der Kundenzuspruch groß sein wird.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!