Markttreiben in Werdau

Handel Natur- und Bauernmarkt am 2. September

markttreiben-in-werdau
Foto: Harry Härtel

Werdau. Im Rathaus in Werdau laufen die Vorbereitungen für den Naturwaren- und Bauernmarkt, der am 2. September stattfinden soll, auf Hochtouren. Dabei handelt es sich bereits um die dritte Auflage. Händler präsentieren ihre selbsterzeugten, regionalen und vor allem frischen Produkte.

Das Sortiment reicht von Reformwaren, Biokosmetik, Körperpflege- und Gesundheitsprodukten über Honigprodukte bis hin zu Obst, Gemüse, Ölen, Räucherfisch sowie Wurst- und Fleischwaren. Dabei können unter anderem Produkte von Geflügel, Pferd und Kaninchen angeboten werden. Zudem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Der Markt hat zwischen 8 und 16 Uhr geöffnet.