Mauritius feiert: "160 Jahre Brauerei in Zwickau"

Brauereifest Zwei Tage gibt es auch kulinarische Leckerbissen

Zwickau. 

Zwickau. Das Mauritius Brauereifest am 30. und 31. August steht ganz im Zeichen des 160. Brauerei-Geburtstages. Für zwei Tage laden die Privatbrauer wieder auf den Brauereihof an der Zwickauer Talstraße ein, um mit ihren Geburtstagsgästen bei stimmungsvoller Unterhaltung, kulinarische Leckerbissen und frisch gezapfte Brauspezialitäten zu genießen. Natürlich alles bei freiem Eintritt und mit einem großen Festzelt auf dem Brauereigelände.

Ein buntes Programm für Jedermann

Neben erfrischendem Biergenuss und kulinarischen Leckereien erwarten die Gäste musikalische Highlights. Rockige Töne, Blasmusik, Pop und Jazz, Swing und Blues - von allem ist etwas dabei. So bringen am Freitagabend die Vollblutmusiker der Advance-Band aus Thüringen mit ihrer mitreißenden 80er und 90er Jahre Show und das Helene Fischer Double "Berit" das große Festzelt zum Kochen. Am Samstag werden die Zwickauer Schützen gegen 13 Uhr mit ihren unüberhörbaren Eröffnungsböllern einen geselligen Familientag einleiten. Von 14 bis 18 Uhr haben die Gäste die Möglichkeit, einen Blick in das Sudhaus und den Bierkeller zu werfen, wo sie erleben, wie sich erlesene Zutaten mit Hilfe modernster Technik in frische Brauspezialitäten verwandeln.

Familien dürfen sich neben Kremser-Fahrten und dem Traditions-Pferdegespann auch auf die Spielstraße freuen. Ein besonderes Highlight wird dort sicher das Erzähltheater mit "Biggi Hopp" und ihre große Mitmach-Mal-Aktion sein.

Nach einem bunten Nachmittagsprogramm- unter anderem mit der Dixieland Band "Brocks Wing Club", der Gruppe Triologie, der Coverband "Expect" oder dem "Zwickauer Jugendblasorchester", sorgt eine Band mit Kultfaktor für super Party Stimmung. Gemeint sind die "Rockpiraten" aus Weimar, die ab 20 Uhr die Brauerei "entern". Das DJ Ötzi Double "DJ Anton" ergänzt diese Eroberung ab 22 Uhr sicherlich auf perfekte Weise.