Meerane: Weihnachtsbaumkerzen lösen Wohnungsbrand aus

Blaulicht Die Wohnung ist nach dem Brand unbewohnbar

Meerane. 

Meerane. Sonntagabend führte ein mit Wachskerzen bestückter Weihnachtsbaum zu einem Wohnungsbrand im Remser Weg in Meerane. Die 34-jährige Bewohnerin konnte die Wohnung selbstständig verlassen, musste jedoch zur Überwachung ins Krankenhaus eingewiesen werden. Die Wohnung ist unbewohnbar. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.