Mehr Busse zwischen Limbach und Chemnitz: PlusbBus jetzt unterwegs

Verkehr

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Seit Kurzem gibt es für Busreisende von Limbach-Oberfrohna nach Chemnitz und umgekehrt eine bessere Verbindung: Der "PlusBus" der Linie 526 verkehrt in den Stoßzeiten nun aller 30 Minuten zwischen beiden Städten - und damit doppelt so oft wie bisher - und startet wochentags früher, nämlich bereits um 5.20 Uhr von Chemnitz.

Auch bis spät abends unterwegs

Statt wie sonst 16 fahren nun 23 Busse von Montag bis Donnerstag von Limbach-Oberfrohna nach Chemnitz, freitags sind es 24. Darüber hinaus fährt die Linie an Freitagen und Samstagen bis spät nachts, ab jetzt um 23.15 Uhr mit einem zusätzlicher Bus ab der Lutherkirche. Die Fahrzeit beträgt unverändert rund eine halbe Stunde.

"Gemeinsam mit der Regionalverkehr Westsachsen GmbH bringen wir Sie mit der 'PlusBus'-Linie 526 sicher zur Arbeit, in die Stadthallen und Kinos, in Museen und Gaststätten, zu Großeltern, Kindern, Enkeln und Freunden", so der VMS-Geschäftsführer Harald Neuhaus.