Mehr Platz für Kichererbsen

Soziales Mehr Kita-Plätze in Hartenstein

mehr-platz-fuer-kichererbsen
10 Krippenplätze wurden durch den Umbau geschaffen. Foto: Nicole Schwalbe

Hartenstein/OT Thierfeld. Am 18. Januar startete der Innenausbau der Kindertagesstätte "Kichererbsen" des Trägers DRK-Kreisverband. Durch die Erweiterung des Hortes in der Grundschule Zschocken und der damit verbundenen Ausquartierung der Hortkinder wurde in der Kita neuer Platz für die Kleinsten geschaffen. Noch vor Ostern konnten die Innenausbauarbeiten des neuen Krippenraumes abgenommen werden. Von der kleinen Mini-Toilette bis hin zum Hochpodest für den Mittagsschlaf ist an alles gedacht worden.

10 zusätzliche Krippenplätze stehen demnach zur Verfügung. Mit Nicole Voigt und Susann Schelenz hat der Krippenbereich zwei engagierte Erzieherinnen dazu bekommen. Der Ausbau hat 110.000 Euro gekostet, hiervon wurden 55.000 Euro aus der Kita-Förderung sowie 11.055 Euro vom Landkreis genommen. Somit musste die Gemeinde nur einen Eigenanteil von 44.000 Euro aufbringen. Die Kita verfügt damit über 93 Plätze.