Mehrere Unfälle auf der A72

Unfall Zwei Verletzte und fünf Kilometer Stau

mehrere-unfaelle-auf-der-a72
Foto: ollo/iStockphoto

Hartenstein OT Zschocken. Ein 40-Jähriger verursachte am Samstag gegen 13:15 Uhr einen schweren Vekehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau/Ost. Als er mit seinem VW Passat in Richtung Hof fuhr, kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Dadurch wurde das Fahrzeug nach rechts geschleudert und stieß dort mit einem Pkw Skoda zusammen, prallte gegen die rechte Schutzplanke und kam schließlich im linken Fahrstreifen entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stillstand. Ein nachfolgender VW Golf konnte ihm nicht mehr ausweichen und stieß daraufhin mit dem Passat zusammen.

Beim Unfallverursacher wurde ein Atemalkoholwert von 0,9 Promille festgestellt. Es entstand ein Sachschaden von 23.000 Euro.

Wenige Minuten später ereignete sich an der Unfallstelle ein weiterer Unfall. Trotz Vollbremsung war ein 79-jähriger Mann mit seinem Pkw Mercedes in das Stauende gerast und schob dabei fünf weitere Pkw aufeinander. Dabei wurde eine 41-Jährige verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 28.000 Euro.

Wegen Bergung der Unfallfahrzeuge und Reinigung der Fahrbahnen kam es bis 16 Uhr zu Stau.