• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Mehrfamilienhaus nach Kellerbrand unbewohnbar

Brand 44 Wohnungen derzeit nicht bewohnbar

Zwickau. 

Zwickau. Am Dienstagnachmittag ereignete sich in der Katharinenstraße ein schwerwiegender Kellerbrand. Duch die geschmolzenen Versorgungsleitungen des Stroms und Abwassers sind aktuell alle 44 Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus unbewohnbar. Zudem ist das Treppenhaus stark verrußt. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die meisten Mieter kommen derzeit bei Verwandten unter.

Der Kellerbereich ist gesperrt. Wie lange die Wohnungen nicht nutzbar sind ist noch nicht bekannt sowie die Schadenshöhe.



Prospekte