Messe lockt 1100 Besucher an

Bildung Positive Stimmen zum Angebot in Glauchau

Bei der Ausbildungs- und Stellenbörse in der Sachsenlandhalle in Glauchau haben 40 Firmenvertreter am Wochenende ihre Angebote präsentiert. Sie konnten nach der Veranstaltung, die von der Arbeitsagentur und dem Jobcenter organisiert wurde, ein positives Fazit ziehen. "1.100 Besucher aus dem Agenturbezirk Zwickau, dem Altenburger Land, dem Vogtland und aus Mittelsachsen haben das Angebot und sich über freie Stellen informieren lassen", teilt Mirjam Sobe, die in der Arbeitsagentur für die Medien- und Marketingarbeit verantwortlich ist, mit. Von den Besuchern gab es viele positive Kommentare zu hören. "Ich bin dankbar, dass es solche Möglichkeiten gibt", freute sich Susann Möckel. Die dreifache Mutter aus Freiberg favorisiert Veranstaltungen, "bei denen ich Alles auf einmal habe und nicht jedes Wochenende unterwegs sein muss, um beruflich weiter kommen zu können". Die Verantwortlichen von Arbeitsagentur und Jobcenter halten am Angebot fest.