Messerstecherei in Zwickau: mehrere Verletzte

Polizei Jugendliche Ausländer geraten im Muldeparadies aneinander

messerstecherei-in-zwickau-mehrere-verletzte
Foto: Haertelpress

Zwickau. Bei einer Auseinandersetzung zwischen ausländischen Jugendlichen am Dienstagabend in Zwickau gab es mehrere Verletzte. Insgesamt erlitten drei Menschen Schnittwunden - zwei Somalier und ein Iraker im Alter von 16 bis 19 Jahren. Sie wurden an den Armen und am Hinterteil verletzt.

Nachdem die Polizei Erste Hilfe geleistet hatte, wurden die Verletzten ins Krankenhaus gebracht. Warum die Jugendlichen im Bereich des Muldeparadieses aneinander gerieten, ist noch unklar. Die Zwickauer Polizei ermittelt.