• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mit 1,6 Promille im Auto unterwegs

Polizei 44-Jährige in Zwickau ignorierte zunächst die Anweisungen der Beamten

Zwickau. 

Zwickau. Gestern Abend hat die Polizei in Zwickau eine betrunkene Frau aus dem Verkehr gezogen. An der Tankstelle Marienthaler Straße fiel den Beamten der aufheulende Motor ihres Audi A6 auf. Zunächst ignorierte die 44-Jährige nach Aussagen der Polizei die Zeichen und Weisungen, konnte aber in der Goethestraße gestoppt werden. Ein Atemalkoholtest bei ihr ergab 1,58 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihr Führerschein sichergestellt.



Prospekte & Magazine