Mit dem Weihnachtsmann unterwegs

Zwickau. 

"Ho, ho, ho - das lasse ich mir nicht nehmen, da bin ich dabei". Nachdem die Jungen und Mädchen am Freitag ihre Lieder und Gedichte vorgetragen hatten, scharte der Weihnachtsmann auf dem Zwickauer Weihnachtsmarkt alle bereitwilligen Kinder um sich und lud sie zum Lampionumzug ein. Mehr oder weniger skeptisch waren die Kleinen doch recht zahlreich gekommen und schlossen sich vertrauensvoll dem Alten im roten Gewande an. Vom Hauptmarkt zum Domhof, weiter an den Priesterhäusern vorbei zog die bunt leuchtende Karawane bis hin zum Kornmarkt. Klein-Sarah blickte sich um und meinte zögernd: "Mal sehen, wo es hingeht." Schritt für Schritt, Mama und Papa in der Nähe wissend, fassten die Mini-Zwickauer mehr Mut und hoben ihre Lampions stolz in die Höhe. Die übrigen Besucher des Zwickauer Weihnachtsmarktes machten bereitwillig Platz und applaudierten den Kids auf ihrem Weg.