Mit der Natur

Dielen Nachhaltigkeit und Vollkommenheit

"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand", so urteilte Charles Darwin schon vor mehr als 100 Jahren. Und tatsächlich scheint dieses Bewusstsein sich langsam weltweit in die Tat umzusetzen. Nachhaltigkeit lautet die Devise, also nicht auf Kosten der Natur wirtschaften, sondern im Einklang mit ihr. Leicht lässt sich heute feststellen, welches Unternehmen ehrlich-nachhaltig arbeitet und welches sich nur einen "grünen" Farbanstrich verpasst hat. Doch nicht nur Verbraucher, auch Unternehmen machen sich zu diesem Thema Gedanken und sehen nachhaltiges Wirtschaften mit den Ressourcen unserer Natur als ihre oberste Handlungsmaxime an. Zum Beispiel ein bekannter Holzspezialist aus dem Schwarzwald. Hier wird der respektvolle Umgang mit der Ressource Holz aktiv gelebt. In konsequenter Einhaltung dieser Philosophie sind die Dielenböden des Holzspezialisten gleich in dreifacher Hinsicht nachhaltig. Alle Dielen werden aus dem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff Holz hergestellt. Dieses stammt zu 100 Prozent aus nachhaltiger Forstwirtschaft - nahezu ausschließlich aus Deutschland, nur zu einem kleinen Teil aus Frankreich. Das bedeutet kurze Transportwege und Unterstützung regionaler Betriebe. Jede der in Handarbeit und ohne chemische Zusätze veredelten Dielen erzählt ihre eigene Geschichte, ist einzigartig schön und äußerst strapazierfähig. Dadurch überdauern sie weit mehr als eine Generation und begeistern dauerhaft mit ihrer natürlichen Vollkommenheit - auch das eine Art der Nachhaltigkeit! Mehr unter www.purnatur.com und www.homeplaza.de.