Mit Minigolf fängt's an

Zwickau. 

Gewusel in der Sporthalle des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums (KKG). Mittendrin die 16-jährige Clara Pätz (4.v.li.) vom KKG, sie erklärte spontan: "Sport bereitet mir viel Spaß." Am Dienstag nahm sie mit ihren Schulfreunden die Auszeichnung als sportlichste Schule entgegen. Clara wurde die sportliche Betätigung praktisch schon in die Wiege gelegt. Beide Eltern leben es ihr vor. Ihr Vater nimmt auch heute regelmäßig an Triathlon-Veranstaltungen teil. "Das ist für mich immer wieder ein echter Ansporn", meinte die Gymnasiastin. Bedauernd fügte sie hinzu: "Leider fehlt die Zeit dafür immer mehr." Ausgezeichnet wurden auch die Pestalozzi- und die Nicolai-Schule. msz