Mit Schulstart wird wieder vermehrt kontrolliert

Polizei Ordnungshüter auf den Spuren von Verkehrssündern

mit-schulstart-wird-wieder-vermehrt-kontrolliert
Die Polizei bei ihrer Schulwegkontrolle am ersten Schultag an der Werdauer Gerhart-Hauptmann-Grundschule. Foto: Thomas Michel

Werdau. Auch in diesem Jahr hat die Polizei zum Beginn des neuen Schuljahres die Bereiche vor den Grundschulen besonders unter die Lupe genommen.

"Auch wenn Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Schulkindern zum Glück in unserem Direktionsbereich keinen Schwerpunkt darstellen, zeigen die jährlich wiederkehrenden Aktionen der Polizei ihre Notwendigkeit", betonte Anett Münster von der Polizeidirektion Zwickau im Vorfeld der Schulwegkontrollen am Montag, als beispielsweise Beamte des Reviers in Werdau vor den Schulen unter anderen in Neukirchen und in Werdau im Einsatz waren.

Speziell in Werdau suchten sich Rajko Seifert und eine Streifenwagenbesatzung die Gerhart-Hauptmann-Grundschule aus, vor der es an manchen Tagen mitunter recht chaotisch zugeht. "Gerade das Thema Parken ist hier schon ein großes Problem", sagte der Polizeioberkommissar, welcher unter dem Strich überrascht war. Denn vor der ersten Unterrichtsstunde blieb das befürchtete Chaos aus.