Mitgliederversammlung hat entschieden: Große Veränderung beim FSV Zwickau!

Fußball Profimannschaft wird ausgegliedert

Zwickau. 

Zwickau. Auf der Mitgliederversammlung am gestrigen Sonntag haben die Mitglieder des FSV Zwickau beschlossen, den Spielbetrieb der 1. Mannschaft auszugliedern. 332 Mitglieder stimmten dafür, 40 dagegen bei 6 Enthaltungen.

Damit sei eine "weitreichende Entscheidung" getroffen worden, teilte der Verein am Abend mit.

Vorstandssprecher Tobias Leege sagte dazu: "Diese Ausgliederung wird jetzt angegangen und im Handelsregister eingetragen."