Mitmach-Konzert statt Klassenzimmer

Musik Jasmin Graf begeistert Schüler

Zwickau. 

Zwickau. Einen weiteren Höhepunkt im Rahmen der Festwoche zum 15-jährigen Jubiläum an der Zwickauer DPFA-Regenbogenschule "Carl Friedrich Benz" bildete das Mitmach-Konzert. Dazu hatte der Förderverein der Schule ein Überraschungs-Konzert mit Sängerin Jasmin Graf und ihrem Gitarristen Chris organisiert. Ein Mitmach-Konzert mit vielen deutschsprachigen Songs, wie "Leiser", "Wenn sie tanzt" oder "Wovon sollen wir träumen".

Schöne musikalische Reise

Jörg Hempel, der Vorsitzende des Vereins, erklärte: "Eine tolle Überraschung und die Kinder hatten viel Freude, konnten kräftig mitsingen und tanzen." Die Texte kannten die meisten Schüler und waren voller Elan dabei. Jasmin begeisterte mit ihrer tollen und kräftigen Stimme und ihrer einmaligen Bühnenpräsenz. Steht sie sonst auf großen Bühnen vor vielen Menschen, konnte sie sich den Jüngsten der Klassen 1 bis 4 genauso liebevoll widmen und alle auf eine schöne musikalische Reise mitnehmen. Am Ende wünschte sie den Schülern und Schülerinnen schöne Ferien.

Hempel freute sich: "Vielen Dank Jasmin und allen Songpaten für das schöne Konzert. Wir haben mit Krauss Event die Möglichkeit, so etwas zu organisieren und finden es wichtig, dies gerade bei Kindern kostenfrei umzusetzen."