Morgen steigt die letzte Ü30-Party

Veranstaltung Die Charts der vergangenen 30 Jahre

morgen-steigt-die-letzte-ue30-party
Foto: pxel66/Getty Images/iStockphoto

Der Ü30-Partyspaß im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" geht am kommenden Samstag in die letzte Runde. Die 60. Party am 9. Februar wird auch die letzte sein. Die Veranstalter verabschieden sich. Ein letztes Mal wird es "Seid dabei!" heißen.

Im Saal legt wieder DJ Heiko Ernst die Charts der vergangenen 30 Jahre - von 80ern über 90er bis hin zu aktuellen Hits auf. Im Foyer wird es Disco-, House- und Blackmusic mit DJ Dirk Duske geben. Langjährige Freunde und Bekannte haben sich verabredet und wollen sich noch einmal in der bekannten Runde treffen.

Ulrich und Monika, inzwischen über das Ü30-Alter hinaus, erinnern sich gerne: "Schade, es war immer schön Wir haben getanzt, viel gelacht und Super-Spaß gehabt!" Seit 2006 wurde bei den Parties immer viel erlebt.

Es gab Sommer-Ü´s mit Chilloutfloors, es gab Ostrock- und Salsadancefloors sowie Lasershows, Discofox-Tanzstunden und Sambashows. Ebenso Pantomime und Kaffeehauspianisten, Jubiläumstorten, Sektempfänge sowie Weihnachtstombolas oder auch Club-Ü30-Parties in der Moccabar.

Tickets für den besagten Samstag gibt es in den Vorverkaufsstellen der Kultour Z oder über das Ticket-Telefon 0375. 27130.

Für alle Kurzentschlossenen hat die Tageskasse am Veranstaltungstag ab 21 Uhr geöffnet.