Motorradfahrer in Oberlungwitz schwer verletzt

Unfall 54-Jähriger übersah Bremsvorgang von Pkw

motorradfahrer-in-oberlungwitz-schwer-verletzt
Foto: DRF Luftrettung

Oberlungwitz. Am Donnerstagnachmittag gegen 16:45 Uhr kam es auf der Poststraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 54-Jähriger war mit seinem Motorrad unterwegs, als er übersah, dass der vor ihm fahrende Pkw Skoda bremste und ihm daraufhin auffuhr.

Motorradfahrer schwer verletzt

Der 54-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Die Ölwehr wurde zur Beseitigung der auslaufenden Betriebsmittel eingesetzt, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ungefähr 10.000 Euro.