Motorradfahrer schwer verletzt: Auffahrunfall auf B173

Polizei zeitweilige Vollsperung der Bundesstraße

Oberlungwitz/Lichtenstein. 

Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B173 zwischen Oberlungswitz und Lichtenstein in Höhe der Argrarstraße in Bernsdorf. Beim Versuch einer Pkw-Fahrerin die B 173 zu überqueren, fuhr ein Motorradfahrer, der aus Richtung Oberlungwitz kam, frontal in den Pkw. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Bundesstraße wurde zeitweise voll gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren Gersdorf und Bernsdorf waren im Einsatz.