• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Motorradfahrer verliert Kontrolle und stürzt

Polizei Sachschaden von 10.000 Euro entstanden

Zwickau. 

Zwickau. Am gestrigen Dienstag befuhr ein 41-Jähriger mit seinem Krad Yamaha die B 93 aus Richtung Zwickau kommend. Auf der Höhe der Ausfahrt Glauchau kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Nach Informationen der Polizeidirektion Zwickau wurde der Fahrer dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.



Prospekte