• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Motorsport Rennen in Gablenzer Sandgrube

Crimmitschau. 

In der Sandgrube in Gablenz geht es am morgigen Sonntag um Punkte für den Sächsischen Off-Road-Cup. Die Rennen für die Senioren und Einsteiger beginnen 9 Uhr. Ab 13 Uhr dürfen die Lizenzfahrer auf die Strecke. Sie müssen bei den dreistündigen Wettkämpfen möglichst viele Kilometer zurücklegen. "Viele Teilnehmer werden bei der Hitze mit einem Trinkrucksack unterwegs sein", sagt Toni Pampel, Vorsitzender des gastgebenden HET Reinsdorf.

Er geht zudem davon aus, dass die Zwei-Mann-Teams die Abstände zwischen den Wechseln reduzieren. Im vergangenen Jahr waren rund 260 Sportler in Gablenz am Start.



Prospekte