• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Mülsen: Abbiegen fehlgeschlagen - 11.000 Sachschaden!

Blaulicht Zu weit im Einmündungsbereich

Mülsen. 

Am Montagabend ereignete sich an der Einmündung Mittelgasse/St. Jacober Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ein 33-Jähriger befuhr mit einem Mercedes die Mittelgasse und wollte auf die St. Jacober Hauptstraße abbiegen. Dabei fuhr er zu weit in den Einmündungsbereich ein und kollidierte mit einer von links kommenden, vorfahrtsberechtigten VW-Fahrerin (56), welche auf der St. Jacober Hauptstraße in Richtung Hartenstein unterwegs war. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 11.000 Euro.