Musik 2. Sinfoniekonzert in der Neuen Welt

"Auf zu neuen Ufern" macht sich das Philharmonische Orchester des Theaters Plauen-Zwickau unter der Musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Lutz de Veer zum 2. Sinfoniekonzert am 22. Oktober um 19.30 Uhr. Im Konzert- und Ballhaus Neue Welt werden neben den Rheinischen Kirmestänzen für 13 Bläser von Bernd Alois Zimmermann und Friedrich Guldas Konzert für Cello und Blasorchester auch das Furioso von Rolf Liebermann sowie Symphonische Tänze aus West Side Story von Leonard Bernstein erklingen. Als Solist am Violoncello wird Peter Bruns das Philharmonische Orchester unterstützen.

Der gebürtige Berliner zählt zu den führenden deutschen Cellisten. Solokonzerte und Recitals führten Peter Bruns in die renommiertesten Musikzentren sämtlicher Kontinente und zu wichtigen Festivals. Eine halbe Stunde vor Konzertbeginn findet eine Einführung statt. msz/cae