Musik Bachkantate im Gottesdienst

Crimmitschau. 

Am Buß- und Bettag erklingt die Bachkantate im ökumenischen Gottesdienst in der St. Laurentiuskirche. Beginn ist 10.15 Uhr. In diesem Jahr liegt dabei der Schwerpunkt auf der Kirchenmusik mit der Aufführung der Bachkantate "Meinen Jesum lass ich nicht". Die Kantoreien und Kirchenchöre aus Crimmitschau und Neukirchen haben sich für dieses Projekt zusammengetan und proben nun schon einige Wochen an der Kantate. Zwischen den Chören kommen die Solisten zu Wort. Mit den Dresdner Sängerinnen Barbara Christina Steude (Sopran) und Annekathrin Laabs (Alt) konnten zwei absolute Experten auf dem Gebiet der alten Musik gewonnen werden. Den Tenorpart übernimmt der Leipziger Nico Eckert.