Musik erinnert an Filme

Event "Sounds of Hollywood" in Werdau

musik-erinnert-an-filme
Foto: Wavipicture/Getty Images/iStockphoto

Werdau. Die Vogtland-Philharmonie präsentiert Melodien großer Blockbuster im Orchestersound: Am 10. März heißt es "Sounds of Hollywood". Das Konzert beginnt 17 Uhr in der Stadthalle "Pleißental" in Werdau. Auf der musikalischen Reise durch die Traumwelt der Filme werden die Soundtracks von großartigen Solisten vorgetragen. Eine Live-Regie projiziert die prägnantesten Filmszenen und Großaufnahmen der Künstler taktgetreu auf eine überdimensionale Leinwand. So entsteht in Zusammenarbeit mit der Fernsehproduktion Carlsfeld ein legendäres Kino-Konzert für Musik- und Filmbegeisterte jeden Alters.

Die Besucher können sich unter anderem auf Ausschnitte aus aktuellen Highlights oder Klassikern der Filmgeschichte wie La La Land, Trolls und Sister Act freuen. Zu den Stargästen gehört Jasmin Graf, Tochter des Karusell-Gitarristen Hans Graf und bekannt aus The Voice of Germany. Zudem kommt der kaum 20-jährige Wiener Johannes Pinter, der bereits drei Jahre ein Teil der ORF-Serie Tom Turbo war und 2011 in Udo Jürgens Verfilmung "Der Mann mit dem Fagott" die Rolle des Benedikt spielte, auf die Stadthallen-Bühne. Dazu wird das Gesangstrio "Voc A Bella" mit Annett Putz, Anja Schumann und Henrike Müller-Gräper erwartet. Generalmusikdirektor Stefan Fraas übernimmt die Aufgabe als Dirigent und Moderator. Er wird Wissenswertes zu den Filmen und deren Musik vermitteln. Tickets gibt es im Vorverkauf in den Shops der "Freien Presse".