Musiker aus Berlin spielen 20er-Jahre

Silvesterrevue Programm im Theater

Im Theater in Crimmitschau gibt es erneut eine Silvesterrevue. Die Musiker vom Berliner "Casanova Society Orchestra" lassen mit ihren Klängen die goldenen 20er-Jahre der Musik wieder aufleben. Sie haben dafür ein aktualisiertes Programm zusammengestellt. Dabei erklingen unter anderem "Mein kleiner grüner Kaktus" oder "Puttin on the Ritz". Im Vorprogramm gibt es auch diesmal die Aufführung des Silvester-Kultfilms "Dinner for One" - der Streifen gehört für viele Familien einfach zu einem zünftigen Jahreswechsel dazu.

Im vergangenen Jahr fand zum ersten Mal eine Silvesterrevue statt. "Aufgrund des großen Erfolgs haben wir uns für eine Neuauflage entschieden", sagt Thilo Ferstl vom Veranstaltungsmanagement des Theaters. Die Veranstaltung im Theater wird jedoch diesmal schon 16 Uhr beginnen und gegen 18.30 beendet sein - damit kann im Anschluss jeder bequem zu seiner Silvesterparty gehen. Die Silvesterrevue ist gleichzeitig die letzte Veranstaltung in diesem Jahr im Theater in Crimmitschau.