Musiker bringen Blasinstrumente zum Glühen

Veranstaltung Saxionade lädt ingternationale Gäste ein

Foto: Ralph Köhler

Zwickau. Am Samstag fand die diesjährige Saxionade auf dem Hauptmarkt statt. Eine Stunde lang wurde der Platz in die Hand der Blasmusik gegeben. Rund 380 Teilnehmer musizierten bei glühender Hitze. Auch eigene Tanzgruppen brachten die Musiker als Unterstützung mit nach Zwickau.

Alle ausländischen Musikgruppen durften sich einzeln kurz präsentieren. Die internationalen Teilnehmer kamen unter anderem aus Rusko in Finnland und Vilnius in Litauen. Zwickauerin Kathrin Köhler eröffnete die Veranstaltung und bedankte sich bei allen, dass sie der Stadt einen Besuch abgestattet hatten.

Aus Deutschland waren Blasmusiker aus u.a. Meerane, Hohenstein und Bernsdorf dabei.