Musiker spielen an Theaterbar

Konzert "The Porridges" sind am 13. November zu Gast

Die Veranstaltungsreihe "Live an der Theaterbar" wird fortgesetzt: Am 13. November treten die Musiker von "The Porridges" im Theater auf. Los geht's 19.30 Uhr.

Die aus Zwickau und Glauchau stammenden Musiker kamen schon früh mit Musik in Kontakt, genossen zum einen eine musikalische Ausbildung am Clara-Wieck-Gymnasium sowie im Robert-Schumann-Konservatorium. Auftrittserfahrungen sammelten die Nachwuchstalente bei Wettbewerben wie "Jugend musiziert" oder durch ihre Tätigkeit in anderen Bandprojekten. "Popularmusik im tanzbaren Stil" heißt das Motto, dem sich "The Porridges" verschrieben haben. Fünf junge Musiker haben sich gefunden um Coversongs neu zu gestalten und in ungewohnter Weise darzubieten. Egal ob softiger Jazz, beliebte 80er Jahre-Songs oder aktuelle Chart-Hits - diese Band schafft es mit musikalischem Einfallsreichtum und Begeisterung die verschiedensten Genres zu einem stimmigen Gesamtprojekt zu vereinen. Die Veranstaltungsreihe "Live an der Theaterbar" findet - wie es der Name schon vermuten lässt - direkt an der Theaterbar statt. Dadurch ist die Nähe zwischen Musikern und Zuhörern garantiert.