Musikwettbewerb RSK-Schüler erfolgreich

Zwickau. Zwei Schüler des Robert Schumann Konservatoriums Zwickau waren beim 17. Sächsischen Akkordeonwettbewerb erfolgreich. Insgesamt nahmen 42 Akkordeonisten aus ganz Sachsen an der Veranstaltung in Dresden teil. Der achtjährige Julius Rüdiger spielte erstmalig bei einem Wettbewerb und erhielt für seinen Vortrag in der "Zwergengruppe" - Kinder bis 8 Jahre - das Prädikat "gut". Therese Schindler, 14 Jahre jung und ebenfalls vom Konservatorium der Stadt, belegte in der Kategorie bis 14 Jahre den 1. Platz. msz