Nach Straßenbahn-Unfall: Fahrerin meldet sich bei Polizei

Unfall 75-Jährige gibt Unfallbeteiligung zu

nach-strassenbahn-unfall-fahrerin-meldet-sich-bei-polizei
Foto: Thomas Schmotz

Zwickau. Am Montagmittag gegen 12 Uhr fuhr eine unbekannte Fahrzeugführerin mit ihrem dunkelgrauen Pkw Vw von der Stiftstraße nach rechts auf die Werdauer Straße ab und streifte dabei eine fahrende Straßenbahn.

Unbekannte fährt einfach weiter

Die Pkw-Fahrerin stieß unverzüglich aus, wobei der Pkw weiterrollte und erst ein Zeuge ihn zum Stehen bringen konnte. Später fuhr die Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einfach weiter.

Die Polizei sucht nun nach demjenigen, der den Pkw anhielt, aber auch nach anderen Zeugen, die Angaben zur unbekannten Fahrzeugführerin machen können. Hinweise werden unter Telefon 0375 44580 von der Polizei in Zwickau entgegen genommen.

Update: Nach dem Presseaufruf meldete sich die 75-jährige Fahrerin des Pkw Vw am Mittwoch und gab zu, am Unfall beteiligt gewesen zu sein.