Nachwuchs Hallencup des FSV

Fußball Turnier am 28. und 29. November in Mosel

Der FSV Zwickau veranstaltet bereist zum 7. Mal das beste Nachwuchshallenturnier Ostdeutschlands. "Für alle, die sich für hochklassigen Nachwuchsfußball interessieren ist dies ein tolles Event und das bestbesetzte Hallenturnier Ostdeutschland", erklärte FSV-Sprecher Daniel Sacher. Das Turnier findet am 28. und 29. November in der in der Sporthalle Mosel, Altenburger Straße 71, statt. An diesem Turnierwochenende nehmen 40 Teams von insgesamt 19 Vereinen teil. Willkommen sind nicht nur die Angehörigen der teilnehmenden Mannschaften sondern auch jeder Fan des Nachwuchsfußballs. Sacher meinte: "Leistungsstarker Nachwuchsfußball ist garantiert." Die Scouts der Bundesligavereine Vfl Wolfsburg und FC Bayern München haben sich angekündigt. Dies spricht deutlich für die Qualität des Turniers. Aufgrund des großen Erfolges dieser Turnierserie findet am 12. März noch ein dritter Turniertag mit einem U8 und U7 Turnier statt. Auch hier sind bereits alle Startplätze bereits vergeben. Eröffnung am Samstag ist 8.15 Uhr. Im U11 UTC-Cup Jugend 2005 Es treten die Teams der SG Dynamo Dresden, RB Leipzig, 1. FC Magdeburg, und FC Erzgebirge Aue sowie des Chemnitzer FC, Tennis Borussia Berlin gegen den VFC Plauen sowie FC Viktoria Berlin und FK Banki Sokolov sowie FSV Zwickau an. Weiter geht es 15.30 Uhr sowie am Sonntag 8.30 Uhr. msz/das