• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Nachwuchs im Tierpark Hirschfeld

tiere Bei den Göttinger Minischweinen gibt es elf Neuzugänge

Hirschfeld. 

Hirschfeld. Im Tierpark Hirschfeld gibt es Nachwuchs bei den Göttinger Minischweinen. Insgesamt sind es elf Jungtiere - fünf weibliche und sechs männliche Tiere, geboren von zwei Müttern. "Gerade weil diese Tiere so klein und niedlich sind, erfreuen sie sich als Haustiere großer Beliebtheit", erzählt Zootierpflegerin Patrizia Weidlich (Foto). Wie die 26-Jährige noch hinzufügt, sind die Minischweine, wie Hunde auch, stubenrein. Es sind intelligente und saubere Hausgenossen, die aber nie ohne Artgenossen und auch nicht ausschließlich in der Wohnung gehalten werden sollten. "Die Tiere sind sehr gerne draußen", weiß Weidlich. Die Göttinger Minischweine können eine Schulterhöhe von bis zu 35 bis 40 Zentimetern haben und zwischen 35 und 70 Kilogramm auf die Waage bringen.