Nachwuchstalente freuen sich auf Trainingscamp

Fussball Fußballschule "United-Soccer-Camp" ist wieder in der Töpferstadt

Waldenburg. 

Waldenburg. Sie dürfen eine Woche (fast) wie die Profis vom FC Bayern München und von Borussia Dortmund trainieren: Fußballbegeisterte Mädchen und Jungen aus Waldenburg und Umgebung fiebern schon der nächsten Auflage des vereinsunabhängigen Fußball-Camps in den Osterferien in Waldenburg entgegen. Sie können vom 23. bis 26. April auf dem Gelände des SV Waldenburg trainieren. Daran dürfen alle Kicker zwischen 5 und 14 Jahren teilnehmen. Das Angebot ist sowohl für Mädchen als auch für Jungen geeignet. Die Teilnehmer erwartet eine Woche unter der Überschrift "Fußball pur". Die Nachwuchskicker erhalten zudem die komplette Ausstattung mit Trikot, Hose und Stutzen sowie einer eigenen Camp-Trinkflasche. Die Einheiten werden von den Trainern der Fußballschule "United-Soccer-Camp" aus Leipzig geleitet.

Sie gestalten viele abwechslungsreiche Übungen und Spielformen. Zudem stehen spannende Wettbewerbe rund um den Fußball auf dem Programm. Als Camp-Höhepunkt gilt ein großes Abschlussturnier. Im vergangenen Jahr war die Fußballschule "United-Soccer-Camp" schon einmal in der Töpferstadt zu Gast, das Angebot nutzen damals viele Nachwuchskicker aus Waldenburg und Umgebung.

Informationen und ein Anmeldeformular gibt es auf der Homepage von www.united-soccer-camps.de oder unter der Rufnummer 0341/58066330.