• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Naherholung auf dem Dach

Bauwerksbegrünung So könnte das Leben in der Stadt noch attraktiver werden

Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgung, Kinderbetreuung und vor allem die Freizeitangebote: Immer mehr Bundesbürger - ob alt oder jung - zieht es in die Städte. Schätzungen zufolge werden 2050 bereits 69 Prozent der Deutschen in urbanen Ballungszentren leben, derzeit sind es erst etwa 50 Prozent. Ein wesentlicher Teil von Lebensqualität bleibt in der Stadt allerdings häufig auf der Strecke: Gut erreichbare Naherholungs-Grünflächen sind oftmals Mangelware.

Die Vorteile begrünter

Dächer

Die Lösung wären Dach- und Fassadenbegrünungen. "Wenn es um Hochwasserkatastrophen geht, um Feinstaubalarm, um den Klimawandel oder um Artenvielfalt: Stets wird die Bauwerksbegrünung als eine der wichtigsten Maßnahmen genannt, in der Praxis jedoch zu selten umgesetzt", meint Bauen-Wohnen-Experte Oliver Schönfeld vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Erst etwa zehn Prozent aller neu errichteten Flachdächer in Deutschland würden begrünt.

"Begrünte Dächer und Fassaden haben viele Vorteile, die von Architekten und gewerblichen, öffentlichen und privaten Bauherren noch viel zu selten genutzt werden", ergänzt Dr. Gunter Mann, Prokurist bei Optigrün und Präsident der Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V. (FBB). Diese Vorteile lägen beispielsweise bei der Gebäude- und Stadtkühlung, im ökologischen Ausgleich und nicht zuletzt in zusätzlichem Wohnraum für die Stadtbewohner. Dachbegrünungen, so Dr. Mann, sollten beim heutigen hohen Versiegelungsgrad Standard sein bei der Planung einer neuen Wohnanlage oder eines neuen Wohnquartiers.

Extensive und intensive

Dachbegrünung

Bei begrünten Dächern, die nicht als Garten oder Terrasse genutzt werden, spricht man von Extensivbegrünung. Sie kommt etwa auf Carports oder Garagendächern zum Einsatz. Die intensive Dachbegrünung wird dagegen oft auf Dachterrassen angepflanzt und als erweiterter Lebens- und Erholungsraum genutzt. Alle Informationen und anschauliche Beispiele zu den verschiedenen Möglichkeiten gibt es unter www.dachbegruenung-ratgeber.de. Komplettpakete für den Selbstbau sind im Onlineshop unter www.dachbegruenung24.de erhältlich. djd/pt



Prospekte