Narren feiern an drei Tagen in der Stadthalle Meerane

Vorbereitung "In Meerane alles klar, der MCV wird Moviestar"

Meerane. 

Meerane. Die Narren vom Meeraner Carnevals Verein (MCV) treiben mit Hochdruck die Vorbereitungen für die aktuelle Saison voran. Sie wollen bei vier Veranstaltungen in drei Tagen in der Stadthalle in Meerane für gute Laune sorgen. Dafür müssen alle Programmpunkte und Kostüme sitzen, die Stadthalle geschmückt und die Kulissen aufgebaut sein. "Bei allen Veranstaltungen werden wir uns an unserem Motto 'In Meerane alles klar, der MCV wird Moviestar' entlanghangeln", sagt MCV-Vereinschef Thomas Gregor, der sich allerdings noch nicht zu sehr in die Karten schauen lassen will.

Klar ist aber: Die Gäste können sich auf viele Gags, Tanz, Gesang und Musik freuen. Los geht es am 1. März, um 19 Uhr, mit der "Dance Night for you". Daran beteiligen sich unter anderem die MCV-Tanzmädels und "Beverly Dance". Brandneu ist die "Chill Out Lounge" und es gibt - seit langem mal wieder - ein "Heiratsbüro", verrät Thomas Gregor. Den sprichwörtlichen Hut für die Dance Night habe aber die Jugend auf. Am 2. März, ab 10 Uhr, gehört die Stadthalle wieder den kleinen Narren. Dann soll eine Reise ins Weltall unternommen werden. Ab 19.30 Uhr wird zum Faschingsmarathon mit Programm und Tanz eingeladen. Auf der Bühne zu erleben sind die Mafiosis, natürlich "de Vanessa", die Promillesänger, die MCV-Tanzmädels und die Mädels vom Tanzboden. Dazu gibt es Musik von DJ Svenergy und den "Partybrothaz". Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Ü30-Nachtschicht. Das MCV-Faschingsprogramm mit allen "üblichen Verdächtigen" gibt es dann am 3. März, um 16 Uhr, noch einmal zu erleben. Hier wird passend zum Sonntagnachmittag, so der MCV-Präsident, auch eine Verpflegungspause für Kaffee und Kuchen eingelegt. Eintrittskarten: Shell-Tankstelle Meerane, Bäckerei Günther, Apache-Jeans im Kaufland Meerane, Friseursalon Seewald.