"Nein ist das neue Ja"

Lesung Désirée Nick kommt nach Limbach-Oberfrohna

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Moderatorin und Autorin Désirée Nick ist am Dienstag um 19 Uhr in der Stadthalle zu Gast. Dort liest sie aus ihrem Buch "Nein ist das neue Ja" vor. "Mein Buch soll helfen, den Mut zum Nein ohne Schuldgefühle zu finden und sich in eine erfolgreiche Zukunft zu navigieren", sagt Désirée Nick. Sie spricht in dem Werk zum Beispiel über den ständigen Wunsch "Everybody's Darling" zu sein, über "Not-to-Do"-Listen oder über die Macht und die ungeahnten Möglichkeiten, die sich hinter dem kleinen Wörtchen Nein verbergen.

In Berlin-Charlottenburg geboren und aufgewachsen, absolvierte Désirée Nick bereits in jungen Jahren eine Ausbildung als klassische Balletttänzerin an der Berliner Tanzakademie, die mit einem Engagement an der Deutschen Oper Berlin endete. Nach sechs Semestern an der Theologisch-Pädagogischen Akademie Berlin-Westend absolvierte sie den Abschluss als Lehrbeauftragte für katholische Religionspädagogik. Nebenbei schloss sie eine Ausbildung als Schauspielerin ab. Seit über 30 Jahren ist sie auf deutschen Bühnen zu sehen. Einem breiten Publikum bekannt gewordene ist Désirée Nick durch ihre Comedy-Shows seit Mitte der 1990er Jahre und den Titel als "Dschungelkönigin" im RTL-Dschungelcamp.