Neuer Besucherrekord im Amerika-Tierpark

Zuwachs Acht Pinguin-Paare in Limbach-Oberfrohna locken Schaulustige an

neuer-besucherrekord-im-amerika-tierpark
Pinguinland ist bei den Tierparkbesuchern ein beliebtes Fotomotiv. Foto: A. Büchner

Limbach-Oberfrohna. Im August vor einem Jahr wurde "Pinguinland" eröffnet. Die drolligen Neuzugänge bescherten dem Amerika-Tierpark einen neuen Besucherrekord, auch wenn vier der Humboldt-Pinguin-Weibchen im vergangenen Herbst der Vogelmalaria erlagen, welche sie aus ihrem Vorgänger-Zoo in Jaderberg mitgebracht hatten.

"Die fehlenden Weibchen hat uns der Zoo Dortmund ausgeglichen; wir mussten aber auch noch zwei Männer dazu nehmen", erklärte Klaus Eulenberger. "Um schließlich wieder auf ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis zu kommen, hat uns der Zoo in Halle die bereits vorher versprochenen diesjährigen Weibchen geschenkt."

Pinguine bei Besuchern sehr beliebt

Der Vorsitzende des Tierpark-Fördervereins und langjährige Cheftierarzt des Zoos Leipzig hat die kleinen Damen selbst in den Herbstferien abgeholt und der Limbacher Anlage übergeben. Somit leben nun acht Paare in Pinguinland, die ein Alter von sechs Monaten bis hin zu zwei Jahren haben.

"Natürlich erhoffen wir uns in ein bis zwei Jahren Nachwuchs", erklärte Eulenberger weiter. Pinguine sind erst ab einem Alter von drei bis vier Jahren geschlechtsreif. Das tut der Beliebtheit bei den Besuchern aber keinen Abbruch: Nicht nur zum großen Familientag im September war die attraktive Anlage, die sogar über beheizbare Bruthöhlen verfügt, ein begehrtes Anlaufziel.

Besucherzahlen erreichen neuen Rekordstand

Nachdem der Amerika-Park 2016 mit gut 85.400 Gästen einen neuen Rekord aufgestellt hat, liegt man Mitte Oktober mit etwa 82.000 Besuchern nur noch knapp darunter. "Damit können wir bis Silvester recht sicher von reichlich 90.000 Gästen ausgehen - je nach Wetterlage", ist Tierparkchef Uwe Dempewolf optimistisch.

Und vielleicht wird ja sogar die magische 100.000 geknackt: Wenn alles klappt wie geplant können sich große und kleine Tierparkfans in Kürze auf eine Überraschung freuen.