Neues Sozialmobil rollt durch Zwickau

Pflege Regionale Unternehmen unterstützen das DRK

neues-sozialmobil-rollt-durch-zwickau
Freuen sich über das neue Fahrzeug: Kerstin Friedrich, Vorstandsvorsitzende, und Silvio Stark, Vorstandsmitglied DRK Zwickau, und Herr Jehmlich, Medienberater Teamwork Marketing GmbH. Foto: Annett Gruber /DRK

Zwickau. Das neue "Sozialmobil" des DRK-Kreisverbandes Zwickau, das seit Ende März auf den Straßen von Zwickau unterwegs ist, fällt ins Auge durch die vielen Firmenlogos auf dem weißen Hintergrund. Jeder Schriftzug steht für ein Unternehmen aus der Region.

"Zusammen mit der Firma Teamwork Marketing GmbH aus Chemnitz konnten zahlreiche Betriebe der Region als Werbepartner gewonnen werden. Denn nur durch deren aktive Mithilfe war die Anschaffung des Autos möglich", sagt Kerstin Friedrich, Vorsitzende des Vorstands des DRK-Kreisverbands Zwickau.

Mitte März war es soweit

Die offizielle Übergabe des Fahrzeugs fand im Rahmen einer Feierstunde in der DRK-Begegnungsstätte am Eschenweg am 22. März statt. "Unser neues Auto wird durch unsere Pflegedienste genutzt, die in der Stadt Zwickau und im Landkreis für unsere Patienten und Senioren unterwegs sind. Unser Motto heißt ,Aus Liebe zum Menschen'.

Dafür sind wir 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr unterwegs. Wir freuen uns sehr, dass so viele Firmen unsere Arbeit damit unterstützen", so die Vorsitzende des Vorstands des DRK-Kreisverbands Zwickau.