OB Kluge saust im Ski-Doo um den Pfaffenberg

Freizeit Neu: die Pfaffenberg-Kammloipe

ob-kluge-saust-im-ski-doo-um-den-pfaffenberg
Thomas Sprunk (rechts) und Oberbürgermeister Lars Kluge. Foto: Markus Pfeifer

Hohenstein-Ernstthal. Die Pfaffenberg-Kammloipe gibt es in diesem Jahr erstmals. Thomas Sprunk (rechts), Betreiber des Hot-Badelandes und mehrerer Freibäder der Region, hat auch eine Leidenschaft für Schnee und spurte zusammen mit Hohenstein-Ernstthals Stadtchef Lars Kluge eine etwa zwei Kilometer lange Rundstrecke auf dem knapp 480 Meter hohen Pfaffenberg, wo derzeit reichlich Schnee liegt.

Das Schneemobil, ein Ski-Doo, hatte Sprunk vor ein paar Jahren erworben und konnte es endlich einmal richtig einsetzen. Die Doppelloipe kann kostenlos genutzt werden und wurde schon sehr gut angenommen. Wer sie ausprobieren will, hat dafür noch einige Tage Zeit. Bis zum Wochenende sagen die Meteorologen weiterhin winterliches Wetter voraus. Nach reichlich Sonne am Donnerstag und Freitag werden die Temperaturen aber nach und nach steigen, so dass zunächst leichtes Tauwetter zu erwarten ist.