Oberlungwitz: Ein riesiger Kalender im Rathaus

Advent Große Geschenke für kleine Tausendfüßler

Oberlungwitz. 

Oberlungwitz. Pünktlich vor dem ersten Advent haben Ron Richter, Chef des Model-Labels "B2BA" (li.), der Oberlungwitzer Bürgermeister Thomas Hetzel (mi.) und Tino Walther von den Mofa-Fans und Partymachern der "Ridin Crocs" einen riesigen Kalender im Oberlungwitzer Rathaus vorgestellt. Gebaut wurde er maßgeblich von Tino Walther und Ron Richter. Durch verschiedene Spenden wurde es möglich, dass pro Fach Geschenke im Wert von 25 Euro erworben werden konnten, was in Zusammenarbeit mit Kindereinrichtungen erfolgte.

Denn die Türchen sollen von Kindern aus den Kitas "Tausendfüßler" und "Vier Jahreszeiten", aus dem Hort und von Tagesmutter Nicole Brettschneider geöffnet werden. Sie werden bis Weihnachten regelmäßig ins Rathaus kommen.